Kanalsanierung

Kanalsanierung mit dem Inlinerverfahren

Professionelle Kanalsanierung

 

Eine Kanalsanierung kann aus sehr unterschiedlichen Gründen unausweichlich werden. Mit der Zeit reagiert das Rohrmaterial mit der Umwelt und ist von Korrosion befallen. Auf kleinere Rohrlecks folgen schwerere Probleme. Die Rohre werden brüchig und müssen repariert werden. Ein Hauptverursacher ist beispielsweise der Wurzeleinwuchs.

Ausschnitt-Rohr_Kanalservice
TV Kontrolle

Dokumentation und Inspektion bestehender Abwasserleitungen sind entscheidend für das weitere Vorgehen. Auf Basis dieser Vorarbeit entwickeln wir das für Sie optimale Konzept.

thIRZHPW90
Dichtheitsprüfung Rohr und Kanal

Dichtheitsprüfung von Leitungen und Kanälen nach DIN EN 1610, ATV M143 T6 usw., Dichtheitsprüfung einzelner Rohrverbindungen (Schadenssuche) nach DIN EN 1610 usw., Dichtheitsprüfung kompletter Grundleitungssysteme (Hausanschluss) Hochdruckprüfung von Leitungen nach DIN EN 805, Dichtheitsprüfung von Schächten und Schachtbauwerken nach DIN EN 1610 und 1986 – 30.

Rohrsanierung

Die innovative Rohrsanierung der DER Dienstleistungsgruppe bietet eine auf Ihr Problem zugeschnittene Lösung und greift dabei auf eine Vielzahl von Sanierungsverfahren zurück. Dabei hilft unsere jahrelange Erfahrung.

Die Inliner-Verfahren

 

Das Inliner-Verfahren wurde entwickelt um partielle Rohrsanierungen in verlegten Rohren auszuführen. Dabei wird eine mit umweltfreundlichem Spezialharz getränkte Glasfasermatte mit einer Blase an die zu sanierende Stelle gebracht und vor Ort gleichmäßig an das Rohr angepasst und ausgehärtet. Das Resultat ist eine perfekte Reparaturstelle mit einem sauberen Übergang, der gut verrundet in die Rohrkontur übergeht und sowohl formschlüssig, als auch klebend mit dem umgebenden Rohr verbunden ist.

Schritt 1:
Kontakt an DER Dienstleistungsgruppe

Rund um die Uhr ist für Sie unser Kundenberater am Telefon und berät Sie, welche Dienstleistung für Sie die richtige ist. Gleich am Telefon wird geklärt, welche Kosten entsehen können und wann Sie den Termin wünschen.

Schritt 2:
Schadensbegutachtung & Beseitigung des Problems

Nach ihrem Wunschtermin kommen dann ein Team aus Mitarbeitern bei Ihnen vorbei und kümmern sich um die geplante Rohrsanierung. Vor Ort überprüft der Techniker den Schaden und spricht nochmal über die damit verbundene Kosten, da während der Arbeiten weitere Mängel auffallen können.

Schritt 3:
Abnahme / Feedback

Nach Fertigstellung der notwendigen Arbeiten wird mit Ihnen gemeinsame eine Abnahme und genaue Funktionsüberprüfung durchgeführt. Auch wird auf Wunsch gerne nochmal eine TV Kontrolle ausgeführt, damit Sie sich auch selber ein Bild von dem fertigen Ergebnis machen können. Sie haben dann Möglichkeiten auch gerne noch weiter Feedback an unseren Mitarbeiter zu richten.

Unser Experte ist für Sie da!

Grundstücksbesitzer sind nach DIN 1986-30 verpflichtet, Ihre Haus- und Grundstücksentwässerung von zugelassenen Firmen überprüfen zu lassen. Die Inspektion alter Rohrleitungen mit nicht begehbarem Querschnitt wird für Betreiber von Abwassernetzen die große Aufgabe der nächsten Jahre sein. Wir können dieses u.a. mittels einer Nebelmaschine für Sie gezielt überprüfen.

Mitarbeiter vom DER, Ihr Experte für Rohrsanierung.

Sie sind überzeugt? Dann rufen Sie uns jetzt an!